Bitte warten

Stift Melk und Schifffahrt Wachau - Österreich / Wachau

Busreise-Nummer: 2017141 merken
Österreich | Wachau | Melk

Die wunderschöne Wachau. Besuchen Sie das Stift Melk und machen Sie eine Schifffahrt auf der Donau.

1 Tag ab € 119,00

Buchen Sie Ihre Reise

So, 23. Okt. 2022 1 Tag (Tagesfahrt)
Termin online buchen ab € 119,00
Reise ab/bis Steiermark 3263: Hammer

Reiseprogramm

Mit der Stiftsbesichtigung des Stift Melks mit seiner barocken Anlage beginnen Sie den Tag in der Wachau. Am Nachmittag werden Sie mit dem Schiff bis nach Krems fahren bevor Sie die Heimreise antreten.

Ausflugsziele

Die Benediktinerabtei Stift Melk - lateinisch Abbatia SS. App. Petri et Pauli apud Melk - (bis in das 19. Jahrhundert auch Stift Mölk) liegt in Niederösterreich bei der Stadt Melk am rechten Ufer der Donau. Der heutige (Barock-)Bau wurde in den Jahren 1702-1746 von Jakob Prandtauer errichtet. Als Wahrzeichen der Wachau gehört es zum UNESCO-Welterbe. Es wurde als "sinnbildlichstes und dominantestes Barockgebäude" beschrieben. Weiters beherbergt es das Stiftsgymnasium Melk, die älteste noch bestehende Schule Österreichs. Abt des Stiftes ist Georg Wilfinger.

Gestalt gewordene Geschichte entlang der Donau, ein mildes Klima und hervorragende Weißweine - das UNESCO Weltkulturerbe Wachau ist zu jeder Jahreszeit eine magische Gegend.



Die sanften, allesamt mit Weinreben bepflanzten Hügel, der mittelalterliche Charakter der Ortschaften und die Ufergebiete der Donau fügen sich zu einem unvergleichlichen Gesamten.Bedingt durch das von der Donau beeinflusste milde Klima, die optimal zur Sonne geneigten Hänge und die spezielle Qualität der Urgesteinsböden, gedeihen in der Wachau hervorragende Weine, die von Kennern in aller Welt geschätzt werden. Außerdem befindet sich auf den 33 Kilometern entlang der Donau - von Melk bis Krems - eine Vielzahl historischer Bauwerke.

Besonders gut kann man das wohl schönste Flusstal Europas vom Schiff aus erleben. Abwechslungsreiche Landschaften, kunstvoll mit typischen Steinmauern angelegte Weingärten, weite Ebenen und wertvolle Kulturgüter bieten sich dem Betrachter an beiden Uferseiten.

Wer die Wachau lieber zu Land erkunden möchte, kann dies mit einer gemütlichen Fiakerfahrt tun oder sich auf dem Donauradweg, der fast durchwegs auf Treppelwegen entlang des Flusses führt, sportlich betätigen.

Eine hohe Dichte an hervorragenden Restaurants und Gasthäusern, in denen man zu vernünftigen Preisen regionale Küche auf höchstem Niveau in geschmackvoller Ausgewogenheit von bodenständigen Zutaten und kreativen Elementenserviert serviert, lässt auch Gourmets nicht zu kurz kommen.

Städte

Melk ist eine Niederösterreiche Stadtgemeinde, Bezirkshauptstadt des gleichnamigen Bezirks und liegt am rechten Ufer der Donau. In Fließrichtung Osten gesehen wird Melk als "das Tor zur Wachau" bezeichnet. Ein Teil der Stadt, wie zum Beispiel das Stift Melk, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe Wachau.

Downloads

Inkludierte Leistungen

  • Fahrt im Reisebus inkl. Basisservice
  • Eintritt und Führung Stift Melk
  • Schifffahrt Wachau Melk – Krems

Nicht inkludierte Leistungen

weitere Eintritte

Highlights

  • Tagesfahrten
  • 100% Durchführungsgarantie

Diese Reisen könnten auch interessant sein...

1 Tag
ab
€ 119,00
Button Durchfuehrungsgarantiet ohnebdw 20 100 100 10 170px web
Österreich, Melk Stift Melk und Schifffahrt Wachau So, 23.10.2022 - So, 23.10.2022
( 1 Tag | 0 Nächte | 10 Treuepunkte )